Hot Wheels Deora II in 8Stud Breite

JuRoKi

Hallo Leute!

Momentan arbeite ich an einer Deora II
Sie besteht aus etwa 350 Teilen.
Gearbeitet habe ich daran bislang etwa 20 Stunden.
Viel Spaß mit den Fotos

 [ You are not allowed to view attachments ]  
 [ You are not allowed to view attachments ]  
 [ You are not allowed to view attachments ]  
 [ You are not allowed to view attachments ]  
 [ You are not allowed to view attachments ]  
 [ You are not allowed to view attachments ]  
 [ You are not allowed to view attachments ]  
 [ You are not allowed to view attachments ]  
 [ You are not allowed to view attachments ]  
 [ You are not allowed to view attachments ]  
 [ You are not allowed to view attachments ]  
 [ You are not allowed to view attachments ]  
 [ You are not allowed to view attachments ]  
Mit freundlichen Grüßen

Heiko und Kinder


DarkBricks

Hot Wheels Deora II in 8Stud Breite
« am: 09. Januar 2021, 14:04:41 »

Unverbesserlich

    Offline
  • Globaler Moderator
  • ******
  • ...Mitarbeiter des Monats...
    • Profil anzeigen
Ich bin zwar nicht der HotWheels-Experte aber nachdem ich Google gefragt habe kann ich sagen:

Geiles Teil und super umgesetzt! *Daumen hoch*

Mir gefällt das Heck und die Umsetzung mit den Surfbrettern.

Bist du noch nicht zufrieden oder warum meinst du „Gearbeitet habe ich bislang etwa 20 Stunden.“ ?
DarkBricks...Das ist der Weg!


Secy

"Baustein" Carrera Bahn :D
wär auch mal geil, mit den alten "bahngleisen" aus den 80ern..... strom drauf und los gehts :D


DarkBricks

Re: Hot Wheels Deora II in 8Stud Breite
« Antwort #2 am: 09. Januar 2021, 20:29:21 »

JuRoKi

Zitat
Bist du noch nicht zufrieden oder warum meinst du „Gearbeitet habe ich bislang etwa 20 Stunden.“ ?



So ein paar Kleinigkeiten finde ich oft immer noch.
Auch ist das eigentlich ein Entwurfsmodell.
Normalerweise sind die Deoras eher knallig bunt.
Ich hatte aber beim entwickeln viel weiß im Bestand.

Mit freundlichen Grüßen

Heiko und Kinder


DarkBricks

Re: Hot Wheels Deora II in 8Stud Breite
« Antwort #3 am: 10. Januar 2021, 10:26:23 »